|1.1  Kontakt & Impressum |1.2  Wir über uns |1.3  Panorama |1.4  Anfahrt |1.5  Links |1.6  FAQ |  
 Startseite > Aktuell Anzeige >

Braveheart Battle am 11. März 2017 in Bischofsheim - Extrem-Hindernislauf auch für Zuschauer interessant

Von: Gerhard Nägler

Bischofsheim a.d. Rhön (Tourist-Information, am 15. Februar 2017) Langsam steigt das Fieber in Bischofsheim, denn am 11. März 2017 ist das schmucke Rhönstädtchen zum zweiten Mal Gastgeber des Extrem-Hindernislaufs Braveheart Battle. Auf einem Rundkurs von ca. 24 km werden die 3.000 erwarteten Teilnehmer zahlreiche Hürden zu überwinden haben. Sie müssen durch dunkle Rohre, über hohe Wände und Gerüste, durch Bäche, an speienden Schneekanonen vorbei, und, und, und. Auch das hügelige Gelände am Kreuzberg, dem heiligen Berg der Franken, wird den Bravehearts Einiges abverlangen. Und möglicherweise liegt auch noch Schnee…

Foto: Tourist Info Bischofsheim

Start/Ziel diesmal am Arnsberglift

Start/Ziel ist heuer am Arnsberglift in Oberweißenbrunn. Über die Skipiste geht’s hoch auf den Arnsberg, dann zur Sprungschanze, wo der Killing Hill auf die Bravehearts wartet, bis zum Gasthof Roth (800m). Am höchsten Punkt der Strecke angelangt, geht’s natürlich erst mal runter nach Haselbach, aber dann gleich wieder hoch zum Festplatz (620m), der in Haselbach weit über der Dorfmitte liegt, und bis zum Neustädter Haus (754m). Anschließend führt die Strecke runter nach Bischofsheim und nach einem Rundlauf durch die malerische Altstadt mit vielen attraktiven Hindernissen über Haselbach wieder zurück nach Oberweißenbrunn.

Hotspots für Zuschauer, Parken, Shuttle Service

Die interessantesten Plätze für Zuschauer, von denen auch einige Tausend erwartet werden, sind neben Start/Ziel die Bischofsheimer Altstadt selbst (zwölf Hindernisse, darunter die riesige Strohwand, die eiskalte Brend und die Nebelkammer unter der Josefsbrücke), der Haselbacher Festplatz (Schlammlöcher mit Panoramablick) und der Gasthof Roth (Snow Blind und Roth Feuer). Zuschauer und Teilnehmer werden gebeten die offiziell ausgeschilderten Parkplätze anzufahren und den Shuttle Service zu nutzen, der die Parkplätze mit den Hotspots verbindet. Details s. Flyer.

Kommen Sie am 11. März ins schmucke Rhönstädtchen Bischofsheim und schauen Sie sich das Spektakel Braveheart Battle an! Wir freuen uns auf Sie!

Direktlinks:

For Our English Speaking Visitors

Webcams

Zu den RhönCams

Aktuelle Veranstaltungen und Jahreshöhepunkte

25.02.2017, Samstag
Bischofsheim, Hauer'sche Galerie in der Postagentur (Ludwigstr. 32)
Besichtigungsmöglichkeit der Hauer'schen Galerie
Ständige Ausstellung von Werken Rhöner Künstler.
Öffnungszeiten: M ...
Weitere Informationen

25.02.2017, Samstag
Bischofsheim-Haselbach, Fischzucht 1
Conficrossway
mit Anke Schroth, Armin Trauernicht, Mr. Joy und Team ...
Weitere Informationen

25.02.2017, Samstag 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Bischofsheim-Kreuzberg, Bruder Franz Haus
Besichtigungsmöglichkeit des Bruder Franz Hauses auf dem Kreuzberg.
Ausstellung über Franz von Assisi und die Franziskaner. Meditationsräume u.v.m.
 ...
Weitere Informationen

25.02.2017, Samstag 11:11 Uhr
Bischofsheim, Rathaus
Rathaussturm
 ...
Weitere Informationen


Zum Fundbüro

Mitglied bei:

Mit Hochrhönbus & Co die Ausflugsziele der Region erkunden:

Mit dem Hochrhönbus die Ausflugsziele erkunden
Bischofsheim Rhön


Tourist-Information Bischofsheim
Kirchplatz 7
97653 Bischofsheim a. d. Rhön

Tel.: 0 97 72 - 91 01 50
Fax: 0 97 72 - 91 01 59
Mail

Bischofsheims Lage in Deutschland
Bayern
stadtplan.net - Bischofsheim a. d. Rhön