|1.1  Kontakt & Impressum |1.2  Wir über uns |1.3  Panorama |1.4  Anfahrt |1.5  Links |1.6  FAQ |  
 Startseite > Aktuell Anzeige >

Braveheart Battle, Stadt-, Hütten-, Feuerwehrfest und mehr - Jahreshöhepunkte 2018 in Bischofsheim

 

BISCHOFSHEIM an der Rhön (Tourist-Information, im November 2017) Voll gepackt mit Höhepunkten ist das Jahr 2018 im schmucken Rhönstädtchen Bischofsheim. Während die Winterwochen 2017/2018 erst am 7. Januar enden, beginnt am 12. Januar schon die Hochzeit der Fosenochtssaison 2018 mit dem ersten Büttenabend der Frankemer Hollerboller.

Bussis vom Böschemer Stadtfest

Fosenochtssaison von Mitte Januar bis Mitte Februar

Aber nicht nur die Frankenheimer, sondern auch die Wäfeter (Wegfurter) Fosenöchter, die Unterweißenbrunner Bloobäuch und die Böschemer (Bischofsheimer) Maumer halten im weiteren Verlauf Ihre Büttenabende und Prunksitzungen ab, bis die Fosenochtssaison mit der letzten von vier Altweiberfosenöchten am 8. Februar und dem Rosenmontagsumzug in Bischofsheim am 12. Februar die absoluten Höhepunkte erreicht.

Braveheart Battle am 10. März

Nach 2016 und 2017 findet der Extrem-Hindernislauf Braveheart Battle auch 2018 wieder in Bischofsheim statt. Am 10. März – Start/Ziel ist im Stadtteil Oberweißenbrunn – werden wohl wieder rund 3.000 Teilnehmer die anspruchsvolle Strecke in Angriff nehmen und über 10.000 Besucher ihnen dabei zusehen.

Fünf Märkte vom 8. April bis 23. September

Die Marktsaison startet mit dem Frühlingsmarkt am 8. April. Beim Pfingst- (13. Mai), Johanni- (24. Juni), Mariä Himmelfahrts- (15. August) und beim Michaelimarkt (23. September) bieten zahlreiche Händler ihre Waren feil. Bis auf den 15. August sind alle Markttage auch verkaufsoffene Sonntage.

Jubiläumsfeste

Die Fördergemeinschaft Bischofsheim wird 2017 25 Jahre alt. Aus diesem Anlass finden am 1 & 2. Juni ein Bischofsheim-Treffen und eine Jubiläumsfeier statt. Schon eine Woche später, am 9. Juni, steht das nächste Jubiläum auf dem Programm. Die Freiwillige Feuerwehr Bischofsheim feiert ihr 150-jähriges Bestehen mit einem  großen Feuerwehrfest. Der St. Johannis-Zweigverein Oberweißenbrunn begeht am 17. Juni sein  90-jähriges Jubiläum.

Stadtfest – Das Fest des Jahres am 21./22. Juli

Das Stadtfest – der beliebte Treffpunkt schlechthin für Einheimische und Urlauber – steht am 21./22. Juli an. Kulinarische Köstlichkeiten, ein Kunsthandwerkermarkt, und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm werden wieder zahlreiche Besucher anlocken.

Missio-Camp vom 27. Juli bis 5. August

Schon zum 41. Mal geht vom 27. Juli bis 5. August das Missio-Camp auf dem Gelände der Tagungs- und Erholungsstätte Hohe Rhön in Haselbach über die Bühne. Gottes Wort hören, eine aufregende Zeit verbringen und eine besondere Gemeinschaft erleben ist das Credo des beliebten Zeltlagers für Jung und Alt, dessen Abendveranstaltungen zusätzliches (Konzert-)Publikum anlocken.

Hüttenfest am 12. & 15. August

Das Hüttenfest auf der Gemündener Hütte steht am 12. und 15. August auf dem Programm. Die deftige Hüttenküche, gepaart mit der zünftigen Hüttenmusik und dem tollen Bergpanorama werden wieder zahlreiche Besucher den Kreuzberg hoch ziehen lassen.

Kirchweih in allen Stadtteilen im Oktober und November

Anfang Oktober bis Mitte November steht ganz im Zeichen der Kirchweih. Beginnend in Oberweißenbrunn (6./7. Oktober), weitergehend über Unterweißenbrunn (19. - 21. Oktober), Frankenheim (27./28. Oktober) und Wegfurt bis Haselbach (9. – 12. November) wird diese alte Tradition begangen.

Weihnachtsmärkte auf dem Kreuzberg und in Bischofsheim

Traditionell läutet der Weihnachtsmarkt im Kloster Kreuzberg den Advent im Stadtgebiet ein. Während die Klostergaststätte am 1. Adventswochenende (30. November – 2. Dezember) ihre Betriebsruhe zu diesem Zweck unterbricht, steht der Weihnachtsmarkt im Bischofsheimer Rentamt am 2. Adventswochenende auf dem Programm (8./9. Dezember).

Bezauberndes Bischofsheim – Winterwochen vom 27. Dezember bis 6. Januar

Mit den Winterwochen vom 27. Dezember bis zum 6. Januar schließt sich der Kreis der Jahreshöhepunkte 2018. Bei Konzerten, Kabarett, Erlebniskino, Kasperletheater & Co wird’s nie langweilig, gerade wenn zu wenig Schnee zum Skifahren, Langlauf oder Rodeln liegt, aber auch als Ergänzung, wenn der Traum von der weißen Weihnacht doch wahr geworden ist.

Besuchen Sie Bischofsheim öfter mal im Jahresverlauf, es lohnt sich!

Weitere Veranstaltungshöhepunkte in der angehängten Datei, alle Termine im Jahresverlauf hier.

Direktlinks:

For Our English Speaking Visitors

Webcams

Zu den RhönCams

Aktuelle Veranstaltungen und Jahreshöhepunkte

22.11.2017, Mittwoch
Bischofsheim, Hauer'sche Galerie in der Postagentur (Ludwigstr. 32)
Besichtigungsmöglichkeit der Hauer'schen Galerie
Alle drei Monate wechselnde Ausstellungen (Gemälde und andere Kunstwerke) .
Öffn ...
Weitere Informationen

22.11.2017, Mittwoch
Bischofsheim-Kreuzberg, Berggasthof Roth
Gans-Lieferservice auf Vorbestellung.
Bestellung unter Tel. 09772-1245. ...
Weitere Informationen

22.11.2017, Mittwoch 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Bischofsheim-Kreuzberg, Bruder-Franz-Haus
Besichtigungsmöglichkeit des Bruder-Franz-Hauses auf dem Kreuzberg.
Öffnungszeiten: 10:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00
Ausstellung über Franz von Assisi u ...
Weitere Informationen

24.11.2017, Freitag
Bischofsheim-Haselbach, Fischzucht 1
Tanz und Begegnung
mit Heide-Rose Bär ...
Weitere Informationen


Zum Fundbüro

Mitglied bei:

Mit Hochrhönbus & Co die Ausflugsziele der Region erkunden:

Mit dem Hochrhönbus die Ausflugsziele erkunden
Bischofsheim Rhön


Tourist-Information Bischofsheim
Kirchplatz 7
97653 Bischofsheim a. d. Rhön

Tel.: 0 97 72 - 91 01 50
Fax: 0 97 72 - 91 01 59
Mail

Bischofsheims Lage in Deutschland
Bayern
stadtplan.net - Bischofsheim a. d. Rhön