Seite drucken
Title: FAQ

Häufig gestellte Fragen über Bischofsheim und die Rhön

zeige alle / verstecke alle Antworten

Antwort auf/zuklappen Wo liegt eigentlich die Rhön?
Antwort auf/zuklappen Warum heißt die Rhön „Land der offenen Fernen“?
Antwort auf/zuklappen In welchem Bundesland liegt Bischofsheim an der Rhön?
Antwort auf/zuklappen Wieso trägt Bischofsheim den amtlichen Zusatz „an der Rhön“, obwohl es tatsächlich mitten drin liegt?
Antwort auf/zuklappen Wieso trägt der Kreuzberg eigentlich den Beinamen „heiliger Berg der Franken“?
Antwort auf/zuklappen Seit wann gibt es das Kloster Kreuzberg?
Antwort auf/zuklappen Gibt es noch Mönche im Kloster Kreuzberg? Welchem Orden gehören sie an?
Antwort auf/zuklappen Wird im Kloster Bier gebraut?
Antwort auf/zuklappen Hat die Klosterwirtschaft einen Ruhetag?
Antwort auf/zuklappen Wie lange läuft man zum Kloster Kreuzberg?
Antwort auf/zuklappen Wo beginnen die Wanderwege zum Kreuzberg?
Antwort auf/zuklappen Kann man mit dem Auto zum Kreuzberg fahren?
Antwort auf/zuklappen Wieso heißt der Stadtturm von Bischofsheim eigentlich „Zentturm“? Wann wurde er erbaut? Wie hoch ist er?
Antwort auf/zuklappen Wann wurde die katholische Stadtpfarrkirche gebaut?
Antwort auf/zuklappen Wie kommt Bischofsheim zu einer russisch-orthodoxen Kirche?
Antwort auf/zuklappen Wann ist Saison in Bischofsheim?
Antwort auf/zuklappen Gibt es Lifte und Loipen in Bischofsheim?
Antwort auf/zuklappen Gibt es Winterwanderwege und Rodelmöglichkeiten in Bischofsheim?
Antwort auf/zuklappen Wann liegt Schnee in der Rhön?
Antwort auf/zuklappen Wie komme ich zum Schwarzen Moor?
Antwort auf/zuklappen Wie komme ich zum Roten Moor?
Antwort auf/zuklappen Wie komme ich zur Wasserkuppe?
Antwort auf/zuklappen Wie komme ich zum Rhönhäuschen?
Antwort auf/zuklappen Wie komme ich zum Jagdschloss Holzberghof?
Antwort auf/zuklappen Wie komme ich zu der Christlichen Tagungsstätte (Christliche Gästehäuser) Hohe Rhön?

Fenster schließen