Seite drucken
Title: Heiraten

Trauen Sie sich…

… an außergewöhnlichen Orten!


Sie sind echte Romantiker?
Dann ist vielleicht der spätromanische Zentturm der richtige Trauungsort für Sie. Im 13. Jahrhundert als Turm einer Wehrkirche erbaut, überragt das fünfgeschossige Bauwerk auch heute noch die Altstadt von Bischofsheim voller Wucht und Kraft. Das Trauzimmer befindet sich im obersten Stockwerk. Aus 26 Metern Höhe genießen Sie den Ausblick über die spitzgieblige Dachlandschaft unseres schmucken Rhönstädtchens und auf die umliegenden Berge.


Das Mittelalter ist Ihre Zeit?
Wie wär’s mit der Ruine Osterburg? Als Verwaltungszentrum Würzburgs und Grenzfeste gegenüber Fulda war die Osterburg im späten Mittelalter von Bedeutung. Bis heute sind die Überreste sichtbar und lassen die ursprüngliche Größe erahnen. Die Trauung findet im Freien und nur bei schönem Wetter statt.


Sie sind sportliche Naturliebhaber?
Steigen Sie zum Gipfel des Arnsbergs (843 Meter) auf oder lassen sich im Winter mit dem Skilift oder der Pistenraupe dort hin bringen. Sie finden hier eine herrliche Landschaft inmitten des Biosphärenreservats Rhön. Die Trauung kann dort nur bei guter Wetterlage vorgenommen werden.


Sie mögen’s lieber fürstlich?
Hinter den Mauern des Klosters Kreuzberg liegt das Fürstenzimmer, das Ihnen einen einzigartigen Rahmen für Ihre Trauung bietet – mitten im belebten Franziskanerkloster und doch abgeschieden und ehrwürdig. Eine frühzeitige Terminabsprache ist erforderlich.


Oder soll es das klassische Trauzimmer sein?
Auch das Trauzimmer im historischen Rentamt, ehemals fürstbischöfliche Verwaltungsstelle und Sitz des Amts- und Landgerichts, bietet ein stilvolles Ambiente und ist für jede Jahreszeit die richtige Wahl.


Mit diesem vielfältigen Angebot fällt die Entscheidung für das Ja-Wort sicher (nicht) leicht. Für Auskünfte steht Ihnen Frau Münch im Standesamt Bad Neustadt (Tel. 09771/9106-130) gerne zur Verfügung.

 


Fenster schließen