Bischofsheim i.d.Rhön - Corona Schutzmaßnahmen

Liebe Gäste,

folgende Regelungen gelten aktuell:

  • Es besteht FFP2-Maskenpflicht im Innenbereich.
  • Unter freiem Himmel gibt es aktuell keine Maskenpflicht.
  • Es gilt die 2G Regel (Geimpft und Genesen) in der Gastronomie und allen Beherbungsbetrieben und im Einzelhandel (ausgenommen sind Geschäfte des täglichen Bedarfs). Ausnahmen gelten für Kinder, die das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
  • Für den Besuch unseres Hallenbades, in Fitnessstudios und für Veranstaltungen im Innenbereich gilt seit 24.11.2022 die 2G plus Regel. 2G-plus bedeutet: Bescheinigung ob genesen oder geimpft plus negative Testbescheinigung über Schnelltest, Test unter Aufsicht bzw. PCR-Test beim Einlass vorlegen (darf nicht älter als 24 Std. sein – für PCR-Tests gilt 48 Std.) Mit dem Nachweis einer Boosterimpfung, die min. 15 Tage her ist, braucht man keinen zusätzlichen Test!

Testmöglichkeiten in Bischofsheim und Umgebung finden Sie unter www.bischofsheim-rhoen.de oder hier.

Alle aktuellen Zahlen zu Corona-Infektionen in unserem Landkreis Rhön-Grabfeld finden Sie auf dem COVID-19-Dashboard des Robert Koch Instituts, die aktuellen Pressemeldungen unseres Landkreises hier. 

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team der Tourist-Info Bischofsheim in der Rhön

Zurück