Kreuzigungsgruppe am Kreuzberggipfel "Drei Golgota Kreuze"

Die Kreuzigungsgruppe auf dem Kreuzberg ist wohl das beliebteste Bildmotiv der Rhön. Vom Kloster Kreuzberg aus führt ein Kreuzweg mit 13 Bildkapellen (1710) zu den drei steinernen Golgota-Kreuzen (1729). Diese stellen die 12. Station des Kreuzwegs dar, der dem Kreuzweg in Jerusalem nachempfunden ist.

Die meisten Besucher allerdings nutzen die vielen Treppenstufen, die direkt zum Ziel führen. Derjenige, der es nach Oben geschafft hat, wird mit einem atemberaubenden Panoramablick auf die Rhönberge und die umliegenden Rhöndörfer belohnt.