Kulinarische Aktionswochen

Kulinarische Vielfalt - regional bis international

Bischofsheim ist auch wegen seiner sehr guten Küche bekannt. Allein schon das vielfältige kulinarische Angebot sucht seinesgleichen. Genießen Sie die gute fränkische und Rhöner Küche oder auch verschiedenste internationale SpezialitätenRhönforelleRhönschaf und Wildgerichte sind nur einige der Köstlichkeiten, die unsere Gastronomen auf den Tisch zaubern.

Viele unserer Gastronomen sind Mitglied in den Wirtevereinigungen Aus der Rhön - für die Rhön oder Rhöner Charme und haben sich insbesondere der regionalen Küche verschrieben. Das Qualitätssiegel Rhön, dass einige Gastronomiebetriebe ebenfalls ihr eigen nennen können, setzt mit der regionalen Produktquote noch einen drauf: Je nach Anteil der regionalen Produkte am Wareneinsatz, werden zusätzlich bis zu drei Silberdisteln vergeben.

Übrigens: Bischofsheim wurde vom Bay. Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschadt und Forsten als Genussort 2018 ausgezeichnet und ist langjähriges Mitglied in der internationelen Vereinigung der lebenswerten Städte - cittaslow - eine Auszeichnung, die nur Kommunen bekommen können, die u.a. Wert auf nachhaltige Umweltpolitik, charakteristische Stadtstruktur, typische Kulturlandschaft, Kultur und Tradition, Gastfreundschaft sowie regionale Produkte legen.

Bärlauchwochen & Co

Die Bischofsheimer Gastronomen bieten im Jahresverlauf mehrere kulinarische Aktionswochen an. Das Frühjahr steht ganz im Zeichen des Bärlauch. Flankierend dazu werden auch Rhöner Gerichte aus Omas Zeiten aufgetischt. Im Sommer wird nach dem Motto "Mutti, lass' den Kochtopf steh'n, heut' werden wir zum Essen geh'n!" insbesondere Familien mit Kindern ein Angebot gemacht (Familienessen in den Ferien). Im Herbst - wie könnte es anders sein - dreht sich alles ums Wild (Böschemer Wildwochen).