Winterwandern

Winterwandern

Das Wandern durch die winterlich bizarre Landschaft ist selbst bei geringer Schneedecke ein besonderes Erlebnis in der Rhön. Bei entsprechender Schneelage warten zudem allein um Bischofsheim rund 25 km Winterwanderwege (rote Schilder; neue Ausschilderung seit der Saison 2011/2012), die regelmäßig gewalzt werden, auf Sie. Rhönweit gibt es natürlich noch viel mehr. Die Winterwanderwege sind im Winterfreizeitführer 'Wintersport Rhön' ausführlich dargestellt, wie auch die Skilifte, Loipen und Rodelbahnen. Das Büchlein ist im Dehler-Verlag erschienen und in den Tourist-Infos und in den Buchhandlungen für 6,90 € erhältlich (ISBN 978-3-9815570-0-8).

Da die Langlaufloipen Priorität haben, kann es unter Umständen zu Verzögerungen beim Andrücken der Winterwanderwege kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Bitte informieren Sie sich aktuell am Schneetelefon Bayerische Rhön unter Tel. 09772-212, welche Winterwanderwege begehbar sind. Diese Informationen stehen übrigens auch auf www.rhoen.de zur Verfügung.

Also, feste Schuhe und winterliche Funktionskleidung an und nix wie raus!